Archiv

Archive for the ‘Neu im Regal’ Category

Weihnachtsgeschenk (Neuzugänge #10)

Dezember 25, 2009 1 Kommentar
Auch mich hat das Christkind am heiligen Abend mit einem Buchgeschenk beglückt. Ich habe mich sehr darüber gefreut und hiermit nochmal Danke an meine Eltern, die dem Christkind diesen Wunsch übermittelt haben.

Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Bestseller von Fantasy-Shooting-Star Jenny-Mai Nuyen

Als die magische Halbkrone der Moorelfen einem machtbesessenen Menschen in die Hände fällt, steht alles auf dem Spiel: das Fortbestehen des Elfenvolks und das Gleichgewicht der Welt. Nur eine Waffe kann das Elfenvolk retten …

Im Buch lesen



Lesen Sie im Buch

Neuzugänge #9

Ich weiß, ich bin euch bisher die UK Neuzugänge schuldig geblieben, aber das kommt, wenn ich wieder zuhause bin. Heute kam aber zu meinen Eltern meine letzte Amazon-Bestellung vor Weihnachten und ich hatte mir auch für mich eine klitzekleine Kleinigkeit bestellt.

Klappentext:

It’s a small college town filed with quirky characters. But when the sun goes down, the bad comes out. Because in Morganville, there is an evil that lurks in the darkest shadows – one that will spill out into the bright light of day.

Claire Danvers has had enough of her nightmarish dorm situation. The popular girls never let her forget just where she ranks on the school’s social scene: somewhere less than zero. And Claire really doesn’t have the right connections – to the undead who run the town.

When Claire heads off campus, the imposing old house where she finds a room may not be much better. Her new roommates don’t show many signs of life. But they’ll have Claire’s back when the town’s deepest secrets come crawling out, hungry for fresh blood…

Es sind also wieder Vampire, die den Weg auf meinen SuB gefunden haben und es wird Zeit, dass ich endlich mal was davon lese, damit ich die Käufe rechtfertigen kann. Im Übrigen gefällt mir das Cover des Buches sehr gut, aber es ist irgendwie so „klein“.

Kategorien:Ficiton, Neu im Regal, SUB

Neuzugänge #8

November 8, 2009 2 Kommentare

Vor ein paar Tagen gab es die erste Staffel Gossip Girl für den sensationellen Preis von knapp 12€. Da ich die Serie echt gut finde und leider nicht immer gucken konnte, habe ich schon lange darauf gewartet, dass endlich der Preis reduziert wird. Und wie wir alle wissen ist der Mindestbestellwert bei Amazon 20€, es sei denn es ist ein Buch dabei, also habe ich mir Shiver von Maggie Stiefvater bestellt. Das Buch wollte ich sowieso schon ewig haben und nun hat sich doch tatsächlich eine passende Gelegenheit ergeben.

Klappentext:

When a local boy is killed by wolves, Grace’s small town becomes a place of fear and suspicion. But Grace can’t help being fascinated by the pack, andby one yellow-eyed wolf in particular. There’s something about him – something alomost human.

Then she meets a yellow-eyed boy whose familiarity takes her breath away.

Am liebsten würde ich gleich anfangen zu lesen, aber ERST muss ich mal wieder etwas für die Reihen-Challenge tun. Es wird Zeit für Bartimäus…

Kategorien:Challenge, Neu im Regal, SUB

Neuzugänge #7

Oktober 21, 2009 3 Kommentare

Heute kam mein Paket von Vorablesen an.  Ich durfte mich letzte Woche über den Gewinn von Der Christmas Cookie Club von Ann Pearlman freuen.  Das Buch passt sicher wunderbar in die kalte Jahreszeit und ich werde hoffentlich schöne Lesestunden mit Tee und Lebkuchen haben.

Auf der Rückseite steht, dass ich in diesem Buch auch noch ein Rezeptheft von Dr. Oetker finden werde. Da ich es erstmal eingepackt lasse, weiß ich nicht ob dem wirklich so ist.

Übrigens habe ich gestern in Lucian reingelesen…Das erste Kapitel hat mir schonmal sehr gut gefallen und ich vermute, dass ich gleich weiterlesen werde…

Kategorien:Neu im Regal, Weiberkram

Neuzugänge #6//SuB-Losverfahren

Oktober 17, 2009 2 Kommentare

SuB-Abbau?! Was ist das?

Ich habe in diesem Monat schon einiges abgebaut, aber dann kam mir etwas dazwischen und es wird mir auch noch einiges dazwischen kommen.

DSC_4054

Frank Schätzing – Limit

Kommt jetzt noch nicht auf den SuB, da ich erstmal abwarte was mein Freund dazu sagt. Er hat es sich bestellt und wenn er es blöd findet, dann will ich mich nicht durch die rund 1300 Seiten quälen.

Volker Klüpfl/Michael Kobr – Erntedank

Hab ich nicht bezahlt. Sozusagen ein Geschenk 😀

William Goldman – Die Brautprinzessin

J.R.R. Tolkien – Der Hobbit

Tad Williams/DeborahBeale – Die Drachen der Tinkerfarm

Diese Bücher wurden mir freundicherweise vom Klett-Cotta Verlag als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!!!

Dann war ich ja heute auf der Buchmesse und dort habe ich die Lesung von Isabel Abedi besucht. Ein genauer Bericht folgt. Die Lesung war sehr schön und hat mein SuB-Gewissen verdrängt, so dass ich mir noch Lucian gegönnt habe.

…es sind auch noch 2 Bücher zu mir unterwegs…

Dann möchte ich auch noch auf das SuB-Losverfahren von Kari hinweisen.

losverfahren3Diese Aktion  geht jetzt mittlerweile in die dritte Runde und es darf jeder mitmachen, der einen SuB hat. Mir hat es beim letzten Mal großen Spaß gemacht und ich freue mich auch wieder darauf. Lostag ist der 24.10.2009 und bis dahin kann sich jeder auf Karis Blog anmelden.

So funktioniert’s: Jeder Teilnehmer nennt im Beitrag „Teilnehmer der 3. Runde des Sub-Losverfahrens“ (der natürlich erst noch folgen wird) seinen aktuellen SuB-Stand. Anschließend werde ich durch Los ermitteln, wer für wen die Glücksfee spielen darf und eine Zahl – die sich im Rahmen des SuBs bewegt auswählen darf (ohne des Stapel ungelesener Bücher des anderen zu kennen)! Falls das genannte Buch ein Folgeband einer Reihe ist, wird der erste bzw. der als nächstes zu lesende Band herangezogen.

Die Aktion ist dann zu Ende, wenn alle Teilnehmer ihre Bücher gelesen (oder offiziell abgebrochen) haben. Dabei gibt es keinen vorgegebenen Zeitraum, aber es sollte sich schon in einem angemessenen Rahmen bewegen – der ungefähr 1 Monat beträgt. Danach wird dann wieder neu ausgelost (und das lässt sich so lange fortführen, bis keiner mehr einen SuB hat). Aussteigen kann man natürlich jederzeit.

Es wäre toll, wenn jeder zu seinem gelesenen Buch auch eine Rezension schreiben würde, die ich hier natürlich verlinken werde. Dies ist aber keine Bedingung für eine Teilnahme, da auch nicht jeder Teilnehmer unbedingt einen Blog haben muss.

Kategorien:Neu im Regal, SUB

Neuzugänge #5

September 9, 2009 2 Kommentare

Nach einer langen Irrfahrt mit dem Hermes-Versand hat mich nun endlich der 3. Teil von Ulrike Schweikerts „Erben der Nacht“-Reihe erreicht.

Klappentext:

Europa,1879: Die Macht der letzten Vampir-Clans ist am Schwinden. Um das Überleben der Vampire zu sichern, beschließen die Alterwürdigen, ihre Nachkommen fortan gemeinsam zu unterrichten. Bei den Pyras, den Herrschern über das unterirdische Paris und seine Ratten, geht die Ausbildung ins dritte Jahr. Doch im Labyrinth unter der Metropole lauert ein alter Feind – und er ist gefährlicher denn je. Der Vampirjäger ist zurück, mit einer Waffe, die für Geschöpfe der Nacht den Untergang bedeuten könnten…

Ich habe mich schon sehr auf Pyras gefreut und war natürlich begeistert, dass der Erscheinungstermin vorgezogen wurde. Endlich geht es weiter mit den Erben der Nacht! Und ich bin auch froh, dass ich meinen Vampir-Schock mit Evernight überwunden habe und kann mich nun bald auf dieses Buch stürzen.

Ein weiteres Plus für dieses Buch ist, dass die Farbe auf den Bildern im Netz nicht stimmt. Das gute Stück ist nämlich liiiiiilaaaaaaaa!!!

Kategorien:Neu im Regal Schlagwörter: ,

Neuzugänge Xtra Large

September 6, 2009 8 Kommentare

Gestern hat mein Freund ja einen Tagesausflug nach England und Wales gemacht, was ich natürlich für mich genutzt habe. Bei Borders und Waterstones haben wir im Vorhinein eine Unmenge an Büchern bestellt, die mein Freund dann per Kreditkarte gezahlt hat und die dann in die von uns angegebenen Läden geliefert wurden. Mit dieser Methode habe ich wirklich (fast) alles bekommen, was ich wollte. Insgesamt sind es 11 Bücher geworden und ich denke der ein oder andere wird seine/ihre Empfehlung wieder erkennen.

Bitte nehmt mir die verschiedenen Bildgrößen nicht übel, aber ich bin ja nicht so der Techniker.

1.)

Natürlich als erstes die Mortal Instruments Reihe

bones

Klappentext:

Clary Fray is seeing things: vampires in Brooklyn and werewolves in Manhattan. Irresistibly drawn towards a group of sexy demon hunters, Clary encounters the dark side of New York city –  and the dangers of forbidden love.

ashes

Klappentext:

Haunted by her past, Clary is dragged deeper into New York City’s terrifying underworld of demons and Shadowhunters – but can she control her feelings for a boy who can never be hers?

glass

Klappentext:

Amid the chaos oh war, the Shadowhunters must decide to fight with the vampires, werewolves and other Downworlders – or against them. Meanwhile, Jace and Clary have their own decision to make: should they pursue the love they know is forbidden?

Diese Reihe wollte ich sowieso unbedingt lesen und von daher hat sich dies jetzt auch angeboten und außerdem finde ich die englischen Cover auch viel schöner als die Deutschen. Ich finde in Sachen Cover können sich die deutschen Verleger wirklich mal was von den Amis oder den Briten abgucken!

2.)

Klappentext:

Sookie Stackhouse is a small-time cocktail waitress in small-town Louisiana. She’s quiet, keeps to herself, and doesn’t get out much. Not because she’s not pretty. She is. It’s just that, well, Sookie has this sort of ‚disability‘. She can read minds. And that doesn’t make her too dateable. And then along comes Bill: he’s tall, dark and handsome – and Sookie can’t ‚hear‘ a word he’s thinking. He’s exactly the type of guys she’s been waiting for all her life.

But Bill has a disability of his own: he’s a vampire. Worse than that, he hangs with a seriously creepy crowd, with a reputation for trouble – of the murderous kind.

And when one of Sookie’s colleagues is killed, she begins to fear she’ll be next…

Als ich die Bücher bestellt habe fehlte mir noch eines für ‚3 for 2‘ und dieses hier sprang mir dann ins Auge, da ich schon länger mal die ‚Sookie-Stackhouse-Reihe‘ anlesen wollte… Falls schon jemand von euch die Reihe gelesen hat, wär ich über einen Kommentar dazu sehr erfreut.

3.)

Klappentext:

Melenaie Stryder refuses to fade away. The earth has been invaded by a species that takes over the minds of their human hosts, and most of humanity has succumbed.

Wanderer, the invading ’soul‘ who has been given Melanie’s body, knew about the challenges of living inside a human: the overwhelming emotions, the too-vivid memories. But she did not expect that Melanie would refuse to relinquish possession of her mind.

Melanie fills Wanderer’s thoughts with visions of the man she loves – Jared, a human who still lives in hiding. Unable to seperate herself from her body’s desires, Wanderer yearns for a man she’s never met. As outside forces make Wanderer and Melanie unwilling allies, they set off to search the man they both love.

Ich habe ja schon so einiges über ‚The Host‘ gehört und gelesen und das meiste war leider weniger positiv. Trotz allem wollte ich einmal etwas anderes als Twilight von Stephenie Meyer lesen und mir ein eigenes Bild machen. Ich hoffe nur es ist nicht zu sehr Sci-Fi für mich.

4.)

Klappentext:

The Night World is a secret society of vampires, werewolves, witches and creatures of darkness –  a place too dangerous to fall in love.

In Secret Vampire, Poppy is dying, and it seems that James can offer her her only chance for survival…but is the price too high?

In Daughters of Darkness, Mary Lynette has just met three mysterious sisters – on the run from their cruel brother. But can she protect them or herself with another threat lurking nearby?

In Enchantress, Blaise is irresistable…and deadly, but the Night World has rules, and Blaise is breaking them all…

Von L.J. Smith habe ich zum Thema Vampire schon einiges gehört und da ihre Bücher teilweise neu aufgelegt wurden springe ich mal auf den Zug auf. Ich habe mir neulich bereits einen Sammelband der Vampire Diaries gekauft und habe hoffentlich damit keinen Fehler gemacht, da diese mal im Cora-Verlag erschienen sind und das eher Sachen sind, die ich nicht so gerne lese…*angst*

5.)

Klappentext:

So the bad news was that I’d have to move into the House of Night. a private boarding school, known by all my freinds as the vampyre finishing school, where I would spend the next four years going through bizarre and unnameable physical changes, as well as a total and permanent life shake-up. And that’s only if the whole process didn’t kill me.

But the good news was that I wouldn’t have to take the geometry test tomorrow.

When sixteen-year-old Zoey is marked by the Tracker, she knows her old life is over. Now she has to leave her friends and family to join the House of Night school, where there’s only one subject Zoey needs to study: Vampyre 101.

Of course, there’s always a catch, and this one’s nice and simple: if you fail, you die…


Zu den letzten 4 Büchern habe ich mit Absicht keinen Klappentext geschrieben. Diese sind nämlich sehr lang und ich hatte etwas Angst euch und auch mich selbst zu spoilern, falls da Informationen drin stehen, die man im ersten Band erhält und die einem sonst die Spannung nehmen. Interessierte können natürlich einfach bei Amazon und Co. nachsehen was drin steht.

Das sind sie nun, meine 11 Neuzugänge und bis auf das Buch von Frau Meyer alles Teile einer Reihe bzw komplette Reihen. Ich hätte mit der Teilnahme an der Reihenchallenge eindeutig noch warten sollen bis heute 😉 Merkt man eigentlich, dass ich es mit Buchreihen/Trilogien etc habe?

Zum Abschluss noch eine Frage an meine Leser:

Soll ich meine Neuzugänge weiterhin in dieser Form vorstellen, d.h. mit Bild, Klappentext und zwei, drei Sätzen wieso ich mich dafür entschieden habe oder soll ich es wie bisher machen und nur kurz und knapp sagen: „Das hab ich mir gekauft“ und ein Bild dazu. Ich weiß ja nicht, ob jemanden mein Geblubber interessiert. Dieser Eintrag ist natürlich auch extrem lang, sonst kaufe ich ja auch nicht solche Massen an Büchern, aber langweilen möchte ich auch niemanden.

Im Übrigen liegt der Einkauf preislich noch unter €50. UK mein Buchparadies ich komme im Dezember!!!!

Kategorien:Neu im Regal Schlagwörter: , , ,